We Develop a Bike Frame / E2 // TECH SPECS

We Develop a Bike Frame / E2 // TECH SPECS


The second episode of We Develop a Bike Frame is all about the Tech Specs. 29 “/ HPP / 160mm / IS2000 / Lots of Tire Clearance / Bottle Cage / Slack Steering Angle / Steep Seat Angle / Max Deep Groove Ball Bearing / AL 7020 T6 and so on.

As always, we are looking forward to your comments.

11 Comments on "We Develop a Bike Frame / E2 // TECH SPECS"


  1. Sehr schönes Format! Nur die Audio war nicht so bombig. Wie schaut es aus ? Werden die Räder getestet? Hab ich das richtig verstanden das ihr die Rahmengröße ( Reach, Stack) anpasst und keine einheitlichen Größen bis jetzt machen wollt?
    Grüße

    Reply

  2. Sehr interessant, viel Erfolg und ich bin echt gespannt wie das Rad am Ende wird 😉

    Reply

  3. hört sich richtig richtig geil an! von den daten her baut ihr mein traumbike! 😍😍😍

    Reply

  4. Richtig geiles Projekt Jungs! Freu mich schon auf die weiteren Videos. Schön zu sehen, dass Ihr das Bike als Entwicklungsstudie für Euch entwickelt und euch nicht auf das Kommerzielle einschießt. Habe ihr eigentlich schon mal über Crowdfunding/Kickstarter nachgedacht?

    Reply

  5. Habt ihr euch über Brems-Performance Gedanken gemacht bzw. an welchem Hinterbauelement die Bremse sitzt und welche Auswirkung die Position auf die Kinematik haben könnte und wie die Effizienz des Pedalierens also Belastung durch Pedalieren auf den Dämpfer ist? Siehe Extremfall Knolly Bikes

    Reply

  6. Servus ihr beiden, ich schau mir eure Videoserie jetzt schon zum zweiten mal an, das Projekt ist echt geil geworden gratuliere euch. Habt ihr außer Linkage x3 und CAD noch eine Software benutzt? Ihr habt ja die Kräfte erwähnt die am Rahmen auftreten, kam die Simulation da aus Solidworks oder habt ihr da was eigenes dafür? ; )

    Reply

  7. Habt ihr euch eigentlich bei der Entwicklung von Rahmen mit Druck- und zugdreiecken beschäftigt, war gerade auf einem Seminar wo dieses Prinzip aus der Natur behandelt wurde. https://www.konstruktionspraxis.vogel.de/wir-haben-verglichen-die-methode-der-zugdreiecke-im-vergleich-mit-anderen-kerbformen-a-117157/
    Gruß Nils. Dr. Mattheck ist auch regelmäßig bei allen Größen deutschen Industriefirmen und gibt dort Seminare für Ingenieure. Gruß Nils.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *